Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
09:30 - 17:00 Uhr - Kap Europa (neben Skyline Plaza)

Börsentag Frankfurt 2017 - Rückblick

Kap Europa als neuer Standort bewährt

Nach der Übernahme der Organisation des Börsentages Frankfurt standen wir vor einer großen Herausforderung. Wie erreichen wir eine große Anzahl interessierter Anleger trotz vermeintlich vieler über das Jahr verteilter Veranstaltungen in deutschlands Finanzmetropole?

Umfangreiches Marketing und persönliche Ansprache

Mit der Wahl des Kap Europa als Veranstaltungsort hatten wir 2015 den ersten Schritt vollzogen. In der nunmehr zweiten Auflage in diesem schönen und sehr gut geeigneten Haus, galt es, die von den Ausstellern an uns gesteckten Erwartungen zu erfüllen. Nach dem Motto „Alles oder Nichts“ haben wir das verfügbare Budget in die Bewerbung gesteckt.

Dabei haben wir den Fokus auf die Frankfurter Umgebung wie Mainz, Wiesbanden, Mannheim usw. gesetzt. Ergänzend haben viele Aussteller und Medienpartner mit Ihren Möglichkeiten auf den Börsentag aufmerksam gemacht, hierfür vielen Dank!

Teilnehmerrekord und hohe Besucherqualität

Das Ergebnis der Bemühungen konnte sich am 4. Februar sehen lassen. Wir haben ca. 2.300 Besucher begrüßt. Trotz der sieben parallelen Vortragsbereiche war oft kein Sitzplatz mehr zu bekommen. In den mit den Ausstellern geführten Gesprächen nach der Veranstaltung wurde die gute Resonanz bestätigt. Neben der Quantität wurde auch speziell die Besucherqualität gelobt.

So fanden neben eingefleischten Börsianern und erfahrenen Tradern auch viele Neueinsteiger den Weg ins Kap Europa. Mit Markus Koch, Robert Halver, Hermann Kutzer, Mick Knauff, Alfred Maydorn und dem Abschlussredner Heiko Thieme fanden sich in diesem Jahr wieder zahlreiche bekannte und beliebte Referenten im Programm.

Premiere des Themenparks "Nachhaltige Geldanlagen" stieß auf großes Interesse

Mit dem erstmal eingerichteten Themenpark "Nachhaltige Geldanlagen" haben wir es auf dem Börsentag in Frankfurt geschafft, Anlegern alternative Anlageformen aufzuzeigen, die ethische mit Rendite-Zielen in Einklang bringen. Der Themenpark wurde stetig gut besucht und stieß bei den Anlegern auf großes Interesse. Die Aussteller führten viele,qualitativ-hochwertige Gespräche und die Vorträge sowie die Podiumsdiskussion auf der "Grünen Bühne" lockten zahlreiche Besucher an. 

Auf Wiedersehen in 2018!

Wir freuen uns, dass somit der Grundstein für einen jährlich stattfindenden Börsentag in Frankfurt im Frühjahr gelegt ist. Fast alle Aussteller signalisierten uns, dass sie sich auf eine Neuauflage im kommenden Jahr freuen. Diese findet am 3. Februar 2018 statt.

Galerie Themenpark Nachhaltige Geldanlagen 2017

Galerie Börsentag Frankfurt 2017

Galerie Börsentag Frankfurt 2015

Galerie Börsentag Frankfurt 2014

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.